hallo & herzlich willkommen.

Schön, dass du da bist!

Ich zeige dir hier Anleitungen und Inspirationen für selbstgemachte Geschenke, coole Deko und andere Kleinigkeiten.

newsletter abonnieren.
nichts mehr verpassen.
aktuelle einträge.
Please reload

suche.
social media.
  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
besucher.
instagram.

Kleine Tempo-Tasche

August 29, 2017

In einem kleinen Täschchen sind die Taschentücher gut verstaut und man kann sie diskret überall hin mitnehmen.

 

 

 

Was du brauchst:

  • Nähmaschine oder Nadel & Faden (falls du nicht nähen kannst, nimm Heißkleber)

  • Faden

  • Filz in der Farbe deiner Wahl

  • Stoffschere & Papierschere

  • Buntstift oder Nähkreide

  • Geodreieck

  • ein Blatt Papier

  • Tempo-Päckchen

  • Druckknöpfe

  • evtl. Glitzersteine oder etwas zum Aufbügeln

 

 

 

 

So geht’s:

  1. Zeichne mit einem Stift ein Rechteck (ca. 14 x 21 cm) auf ein Blatt Papier und schneide es aus. Ich habe damit zuerst ausprobiert, ob die Größe ausreichend ist und anschließend das Papier auf den Filz gelegt, festgesteckt und den Filz mit einer Stoffschere ausgeschnitten.

 

 

2. Lege den Filz mit der Innenseite (unschöne Seite) nach oben vor dich hin. Die kürzere Seite sollte zu dir zeigen.

 

 

3. Falte die Kante, die direkt vor dir liegt, um 0,5 cm. Stecke dies mit ein paar Nadeln fest.

 

 

 

4. Falte die gegenüberliegende Kante um 1,5 cm und stecke auch das mit ein paar Nadeln fest.

 

 

5. Nähe die zugesteckten Kanten zu und verknote die Enden der Fäden.

 

 

6. Wende den Filz, sodass die Außenseite nach oben zeigt und falte den Filz an der schmal gefalteten Kante um ca. 5 cm nach oben. Stecke auch das mit Stecknadeln fest.

 

 

 

 

7. Nähe einmal an den Seitenkanten entlang. Jetzt sollte es so aussehen:

 

 

 

8. Wende das untere Täschchen und stecke ein paar Papiertaschentücher hinein. Zeichne dir die Stelle an, an denen die Druckknöpfe sein sollen und klebe sie mit Heißkleber fest. (Alternativ kannst du sie auch festnähen – allerdings finde ich, dass Heißkleber auf Filz besser hält. Das Nähen müsste man ganz am Anfang schon machen.

 

 

 

 

9. Zum Schluss habe ich mit einem Bügeleisen ein Sternchen aufgebügelt – du könntest auch Glitzersteine aufkleben oder die Initialen des Beschenkten (oder von dir selbst) aufsticken

 

 

 

 

Fertig!

 

Zeig's mir doch mit einem Daumen nach oben, wenn es dir gefallen hat :) Danke!

 

Gefällt mir
Please reload

Lunaria.

diy geschenkideen & blog.

© Copyright by Lunaria (www.diyblog-lunaria.de)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now