hallo & herzlich willkommen.

Schön, dass du da bist!

Ich zeige dir hier Anleitungen und Inspirationen für selbstgemachte Geschenke, coole Deko und andere Kleinigkeiten.

newsletter abonnieren.
nichts mehr verpassen.
aktuelle einträge.
Please reload

suche.
social media.
  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
besucher.
instagram.

Stiftebox mit Serviettentechnik

May 9, 2017

Mit der Serviettentechnik könnt ihr jede noch so langweilige Box aus Holz in ein wunderschönes und einzigartiges Schreibtisch-Accessoire verwandeln.

 

 

Diese Stiftebox ist persönlich, selbstgemacht und einzigartig – wenn das mal kein perfektes Geschenk zum Muttertag ist…

 

 

Du brauchst:

  • eine Box aus Holz (meine ist aus einem 1€ – Laden)

  • Schmirgelpapier

  • schöne Servietten

  • farblich passende Acrylfarbe

  • weiße Lasur / Acrylfarbe

  • Tapetenkleister

  • evtl. Maler-Kreppband

  • Borsten- & Haarpinsel

 

 

 

Zuerst habe ich alle Seiten und Kanten meiner Box einmal abgeschmirgelt und die ganze Box weiß lasiert, damit die Farben der Servietten kräftiger wirken.

 

 

Dann musst du die oberste, bedruckte Schicht der Serviette vorsichtig ablösen, eine Seite der Box mit Kleister bepinseln und die Serviette – an zwei Kanten anliegend – darauf legen. Ich habe festgestellt, dass die beste Methode, um die Serviette möglichst unbeschadet zu befestigen, ist, sie mit der flachen Hand anzuklopfen. Wenn man sie nämlich versucht festzustreichen, kann es sehr schnell passieren, dass sie reißt.

 

 

 

Anschließend musst du die Serviette mit einer weiteren Schicht Kleister versehen. Auch hier musst du sehr vorsichtig sein, dass sie nicht reißt – benutze daher den Haarpinsel und tupfe den Kleister darauf.

 

Als nächstes kannst du die überstehenden Seiten vorsichtig abreißen, da die Serviette an der Bruchstelle sehr weich ist. Ich bin dann mit meinem Finger die Kanten nochmals entlanggestrichen, um die „Fitzel“ glattzustreichen. (An dem Herz bin ich übrigens genauso vorgegangen.)

 

Wenn du das mit allen vier Seiten gemacht hast, sollte deine Box so aussehen:

 

 

 

Zum Schluss kannst du die Box innen mit Acrylfarbe verzieren und sie damit noch mehr zum Leuchten bringen. (Die oberen Kanten und das Innere vom Herz habe ich nochmal mit weißer Acrylfarbe überstrichen.)

 

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

 

 

Gefällt mir
Please reload

Lunaria.

diy geschenkideen & blog.

© Copyright by Lunaria (www.diyblog-lunaria.de)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now