hallo & herzlich willkommen.

Schön, dass du da bist!

Ich zeige dir hier Anleitungen und Inspirationen für selbstgemachte Geschenke, coole Deko und andere Kleinigkeiten.

newsletter abonnieren.
nichts mehr verpassen.
aktuelle einträge.
suche.
social media.
  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
besucher.
instagram.

Glücksnuss mit Liebesbotschaft zum Valentinstag


Letztes Wochenende saß ich in meinem kleinen "Bastelatelier" und hatte erstmal keine Ahnung, was ich basteln könnte. Ich ließ meinen Blick schweifen und plötzlich sind mir die Walnüsse in meinem Regal aufgefallen... Dann hatte ich eine Idee:


Passend zum Valentinstag habe ich in der Walnuss eine kleine Liebesbotschaft versteckt und sie mit gaaanz viel Glitzer dekoriert. (Natürlich alles kupferfarben, wohoooo!) Der Beschenkte darf die Nuss dann öffnen und findet das kleine Zettelchen... Wenn das mal kein romantischer Liebesbeweis ist...

Aber das beste daran ist, dass es soooo unglaublich schnell geht!! Ein echtes Last-Minute-DIY!

Diese mega-süßen Geschenke haben mich mega an Glückskekse erinnert... Man muss sie auch knacken und findet eine kleine, süße Botschaft im Inneren. Deshalb heißen sie jetzt Glücknüsse :).

Das brauchst du:

  • eine Walnuss

  • (schwarzer) Filz

  • durchsichtiger Kleber / Leim

  • Schere und Pinsel

  • Glitzer

  • schönes Papier für die kleine Liebesbotschaft

So geht's:

1. Halbiere deine Walnuss in zwei Hälften (pass auf, dass sie dabei nicht zerbricht!) und hole den Kern heraus.

2. Tupfe ein bisschen flüssigen Kleber oder Holzleim auf die Schale und bestreue sie mit Glitzer. Alternativ könntest du auch Acrylfarbe nehmen und sie farbig bemalen.

3. Schneide ein bisschen schwarzen Filz zurecht und lege ihn in eine der beiden Hälften.

4. Jetzt nur noch eine kleine Botschaft schreiben...Rolle sie zusammen, lege sie in eine Hälfte und streue nochmal Glitzer drauf! (Yaaayyyy! Gliiitzeeeer!)

5. Die Schalen mit Heißkleber zusammenkleben (oder einfach übereinander legen), eine Schnur darumbinden, ein Schleifchen und....

...Fertig!

Ich finde das Ergebnis sieht echt so süß aus und es ging echt blitzschnell!

Es würde mich riiiiiesig freuen, wenn du mir eine Bewertung hierlässt - klick auf das Herz rechts unten oder schreibe mir in die Kommentare, wie du das DIY findest!

Ich wünsch euch noch ein wunderschönes Wochenende!

Lunaria.

diy geschenkideen & blog.