hallo & herzlich willkommen.

Schön, dass du da bist!

Ich zeige dir hier Anleitungen und Inspirationen für selbstgemachte Geschenke, coole Deko und andere Kleinigkeiten.

newsletter abonnieren.
nichts mehr verpassen.
aktuelle einträge.
suche.
social media.
  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
besucher.
instagram.

Upcycling: Gartenwerkzeug

Endlich ist der Winter vorbei! – Aber moment mal… warum ist es denn noch so eintönig im Garten? Ein bisschen grün hier, ein bisschen grün da – aber wo bleiben die bunten Blumen?


Du kannst ein altes Gartenwerkzeug ganz easy zu einem echten Deko-Hingucker verwandeln!

Was du dafür brauchst:

  • ein altes Gartenwerkzeug (Blumenschaufel, Gartenhacke, …)

  • Acryl-Lack / Wetterschutzfarbe (hauptsache wasser- und frostfest) in der Farbe deiner Wahl

  • Pinsel

  • ggf. ein Gefäß zum Farbe anrühren

  • Schmirgelpapier

Zuerst musst du das Werkzeug abwaschen und ggf. alte Lackreste entfernen. Danach solltest du den Griff ein wenig abschmirgeln (erst mit gröberem – bei mir K 80 – und dann mit feinerem – K 120).

Nun kannst du dir deine Farbe anrühren. Ich habe hellrosa-farbenen Ton zusammengemischt, um den vorderen Teil meiner „Blumengabel“ (…stand im Internet, dass das so heißt) anzumalen bzw. um die Rost-Flecken zu überdecken.




Als ich damit fertig war, habe ich auch den hinteren Teil noch bepinselt und trocknen lassen.

Dann habe ich festgestellt, dass mir das noch zu langweilig ist und ich habe mithilfe der Rückseite von einem Pinsel noch kleine rote Punkte aufgetupft.




Zum Schluss könnt ihr euer Werkzeug dann als Deko ins Beet stecken!


Das Ganze geht richtig flott und ganz fix habt ihr einen kunterbunten Farbklecks in eurem Beet!

Lunaria.

diy geschenkideen & blog.