hallo & herzlich willkommen.

Schön, dass du da bist!

Ich zeige dir hier Anleitungen und Inspirationen für selbstgemachte Geschenke, coole Deko und andere Kleinigkeiten.

newsletter abonnieren.
nichts mehr verpassen.
aktuelle einträge.
suche.
social media.
  • Facebook - Grey Circle
  • Pinterest - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
besucher.
instagram.

DIY Post-It-Block

Unordnung, Chaos und keinen Überblick über wichtige Termine? Probiert es doch mal mit diesem coolen, praktischen Post-It-Block!

Ihr könnt ihn ganz einfach selbst machen und nach euren Wünschen gestalten. Wie, zeigt euch meine Tante in diesem Gastbeitrag:



Du brauchst:

  • Post-It’s (12,7 x 7,6 x 1,0 cm)

  • Buchbinderleinen (22 x 17 cm)

  • Pappe: 2 mm dick

  • Deckel + Boden jeweils 13 x 8 cm

  • Rückwand 13 x 1 cm

  • Kleber, z.B. Buchbinderleim

  • schönes Geschenkpapier / eine alte Seekarte / … (12 x 12 cm innen & 12 x 7 cm außen)

Zeichne auf der Rückwand und auf dem Leinen in der Mitte eine Linie und auf dem Leinen rechts und links von der Mitte im Abstand von 0,9 cm Hilfslinien.

Lege das Leinen auf alte Zeitungen und streiche es mit Leim auf der Innenseite ein.


VORSICHT: Achte darauf, dass Du keinen Leim auf die Vorderseite des Leinens bringst – am besten die oberste Zeitungsseite sofort nach dem Einkleistern in den Papierkorb werfen!

Klebe die Rückwand auf dem Leinen mittig an. Dann musst du die Pappen für Deckel und Boden an den Hilfslinien ausrichten und ebenfalls ankleben.

Als nächstes werden die Ecken des Leinens schräg geschnitten und die überstehenden langen Seiten umgeschlagen und angeklebt. Mit der Rückseite eines Messers musst du das Leinen in die Zwischenräume drücken und danach auch die kurzen Seiten ankleben.

Jetzt das Geschenkpapier innen ankleben und wieder vorsichtig mit dem Messerrücken leicht in die Zwischenräume drücken.</